Skip to content

Ortsansichten

Sehenswertes im Ort

Wenige Jahre nach der Selbstständigkeit des Kirchspieles 1275 erfolgte der Bau der steinernen Kirche. Die Fundamente des Baues sind noch heute erhalten. Der Maria-Magdalenen-Altar der Kirche, der in der Zeit von 1510-1520 entstand, stellt ein sakrales Kleinod dar. (Zur Besichtigung der Kirche fragen Sie bitte im Pfarramt nach Tel. 037463/88473)

Sehenswert ist auch das aus Naturstein errichtete Kriegerdenkmal, welches den im 1. und 2. Weltkrieg gefallenen Soldaten gewidmet wurde.

Gern besucht wird auch das Natursteinwerk Theuma, das den bekannten Fruchtschiefer abbaut. Dieser Fruchtschiefer wird seit der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts südöstlich des Ortes abgebaut. Aufgrund seiner wertvollen Eigenschaften ist er ein über die Ländergrenzen hinaus bekannter und begehrter Rohstoff. (Natursteinwerk Theuma Tel. 037463/2240)

  • Gaststätte und Pension „Streuberg“, Bergener Str. 49, 08541 Theuma www.streuberg.de
  • Sportheim, Am Sportplatz, 08541 Theuma


Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite

www.theuma-vogtland.de
 

 
 
     
 
Kirche

Pfarramt
 
Bauernmarkt aus Richtung Grünanlage

Bauernmarkt Frontansicht

Bauernmarkt
Innenhof

Grundschule Theuma

alte Dorfansicht

alte Turnhalle der
Grundschule


neue Turnhalle der Grundschu
le


Gemeindeamt Theuma

Jugendbungalow

Jugendbungalow

Kriegerdenkmal

Dorfgemeinschaftshaus
(alter Zustand)

Dorfgemeinschftshaus
(alter Zustand)

Dorfgemeinschaftshaus
(neuer Zustand)

Dorfgemeinschaftshaus

Dorfgemeinschaftshaus

Innenansicht
 
Kindergarten

Gasthof "Zum Anker"

Freiwillige Feuerwehr
Theuma

Einsatzuniformen Feuerwehr

Feuerwehrjugend
Theuma

Natursteinwerk Theuma AG

Firma Tröger

Einrichtungshaus Geipel

Firma Thermtech


Arztpraxis Dr. Schaller


Artztpraxis Dr. Fickert
   

Kontakt Gemeinde Theuma

Bürgermeister
Lothar Schwenkbier


Hauptstraße 29
08541 Theuma
Telefon: 037463 - 88291
Fax: 037463 - 88330